• Wir ziehen um - Am 11. und 12. Juni ist unser Betrieb geschlossen. Bestellungen, die am 10. Juni 2020 eingehen, werden bis 12 Uhr bearbeitet. IHR PRIMO-TEAM

SAFELOCK ZPS T1-300-TNS(3+1)-E-R-P

SAFELOCK ZPS T1-300-TNS(3+1)-E-R-P
SafeLock ZPS T1-300-TNS(3+1)E-R-P
Universeller Einsatz in allen Hauptverteilerschränken durch die 47 mm kompakte Baubreite -  innovativer Phasenabgriff dieser spart Kosten und Zeit bei einer zusätzlichen Vorzählerversorgung wie dem Modem oder Gateway des Stromanbieters. - Fernmeldekontakt (RC) zur Überwachung vom SPD - Leckstromfreie Technik - Zuverlässige mechanische End-of-Life (EOL)-Anzeige
Der SafeLock ZPS T1-300-TNS(3+1)E-R-P ist speziell für Installationen vor dem Leistungsmesser auf 40 mm Sammelschienenanschlussfeldern konzipiert. Das einfache und zeitsparende Gehäuse des Produkts macht die meisten Drahtanschlüsse überflüssig und lässt sich leicht in dreiphasige 40 mm-Sammelschienensysteme integrieren. Das Gerät ist mit einem hochmodernen thermischen Trennschalter und einem mechanisch angetriebenen optischen Anzeigesystem (grün-rot) ausgestattet. Zusätzlich zur optischen mechanischen Anzeige ist ein Fernmeldekontakt (RC) mit einem dreipoligen Fernsignalisierungsanschluss ausgestattet, um den Betriebszustand des Geräts aus der Ferne zu überwachen. Der Überspannungsableiter ist so ausgelegt, dass er die neuesten Anforderungen der deutschen DIN VDE 0100-443 und -534 besteht. Diese regeln, wann und wie Niederspannungssysteme gegen Überspannungen geschützt werden müssen, sowie werden die neuen technischen Anschlussvorschriften für Niederspannungsanwendungen DIN VDE AR-N 4100 vollständig erfüllt.      
 
Vorteile
• IEC/EN Kategorie: Klasse 1+2 / Typ 1+2
• Leckstromfrei
• Integrierter Phasenabgriff
• Für 40 mm Stromschiene in 5 und 10 mm
• Nur 47 mm breit
• Kühleffekt durch schmale Bauform
• Einfache und schnelle Installation ohne Werkzeug
Technische Daten
Netzart TT/TN-S
Montageart 40 mm Sammelschienensystem
Fernmeldekontakt Ja
Integrierter Phasenabgriff
Leckstromfrei
Nennspannung AC (50/60Hz) 240 V
Max. Dauerspannung (AC) 300 V (L-N)
305 V (N-PE)
Nennableitstoßstrom (8 / 20 μs) (L-N) / (N-PE) 20 kA / 80 kA
Maximaler Ableitstoßstrom (8 / 20 μs) (L-N) / (N-PE) 50 kA / 100 kA
Baubreite nur 47mm

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

P841
Inhalt: 1 Stück
307,60 € *
307,60 € *

* zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

SafeLock ZPS T1-300-TNS(3+1)E-R-P
Universeller Einsatz in allen Hauptverteilerschränken durch die 47 mm kompakte Baubreite -  innovativer Phasenabgriff dieser spart Kosten und Zeit bei einer zusätzlichen Vorzählerversorgung wie dem Modem oder Gateway des Stromanbieters. - Fernmeldekontakt (RC) zur Überwachung vom SPD - Leckstromfreie Technik - Zuverlässige mechanische End-of-Life (EOL)-Anzeige
Der SafeLock ZPS T1-300-TNS(3+1)E-R-P ist speziell für Installationen vor dem Leistungsmesser auf 40 mm Sammelschienenanschlussfeldern konzipiert. Das einfache und zeitsparende Gehäuse des Produkts macht die meisten Drahtanschlüsse überflüssig und lässt sich leicht in dreiphasige 40 mm-Sammelschienensysteme integrieren. Das Gerät ist mit einem hochmodernen thermischen Trennschalter und einem mechanisch angetriebenen optischen Anzeigesystem (grün-rot) ausgestattet. Zusätzlich zur optischen mechanischen Anzeige ist ein Fernmeldekontakt (RC) mit einem dreipoligen Fernsignalisierungsanschluss ausgestattet, um den Betriebszustand des Geräts aus der Ferne zu überwachen. Der Überspannungsableiter ist so ausgelegt, dass er die neuesten Anforderungen der deutschen DIN VDE 0100-443 und -534 besteht. Diese regeln, wann und wie Niederspannungssysteme gegen Überspannungen geschützt werden müssen, sowie werden die neuen technischen Anschlussvorschriften für Niederspannungsanwendungen DIN VDE AR-N 4100 vollständig erfüllt.      
 
SafeLock ZPS T1-300-TNS(3+1)E-R-P
Universeller Einsatz in allen Hauptverteilerschränken durch die 47 mm kompakte Baubreite -  innovativer Phasenabgriff dieser spart Kosten und Zeit bei einer zusätzlichen Vorzählerversorgung wie dem Modem oder Gateway des Stromanbieters. - Fernmeldekontakt (RC) zur Überwachung vom SPD - Leckstromfreie Technik - Zuverlässige mechanische End-of-Life (EOL)-Anzeige
Der SafeLock ZPS T1-300-TNS(3+1)E-R-P ist speziell für Installationen vor dem Leistungsmesser auf 40 mm Sammelschienenanschlussfeldern konzipiert. Das einfache und zeitsparende Gehäuse des Produkts macht die meisten Drahtanschlüsse überflüssig und lässt sich leicht in dreiphasige 40 mm-Sammelschienensysteme integrieren. Das Gerät ist mit einem hochmodernen thermischen Trennschalter und einem mechanisch angetriebenen optischen Anzeigesystem (grün-rot) ausgestattet. Zusätzlich zur optischen mechanischen Anzeige ist ein Fernmeldekontakt (RC) mit einem dreipoligen Fernsignalisierungsanschluss ausgestattet, um den Betriebszustand des Geräts aus der Ferne zu überwachen. Der Überspannungsableiter ist so ausgelegt, dass er die neuesten Anforderungen der deutschen DIN VDE 0100-443 und -534 besteht. Diese regeln, wann und wie Niederspannungssysteme gegen Überspannungen geschützt werden müssen, sowie werden die neuen technischen Anschlussvorschriften für Niederspannungsanwendungen DIN VDE AR-N 4100 vollständig erfüllt.      
 
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.