XXL 306 Deckengroßraumdose mit 15 mm starker Mineralfaserplatte
Spruch für XXL..

Preis nach login

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

P424
XXL306 Deckengroßraumdose mit Mineralfaserplatte VPE: 5 Stück... mehr
Produktinformationen "XXL 306 Deckengroßraumdose mit 15 mm starker Mineralfaserplatte"
  • mehr Klemmraum
  • Als ...........
  • -------------------------
  • -------------------------
  • -------------------------

XXL306 Deckengroßraumdose

mit Mineralfaserplatte

VPE: 5 Stück

 

Individuelle Höhenverstellung von 140-200 mm

Individuelle Ausschnitte durch 306 mm Mineralfaserplatte

Kein Stützrohr nötig, durch stabile Metallplatte

Ein Gehäuse und eine Größe für alle Einbauteile

Geprüfte Qualität, da unsere Gehäuse mit verschiedenen Leuchtenherstellern geprüft werden; Leuchten werden im Dauertest montiert und geprüft (mit Prüfprotokoll).

650º Feuerbeständigkeit / halogenfrei

Statik wird nicht beeinträchtigt / stabile, 15 mm starke Mineralfaserplatte

Video

Montagevideo



Montage
1 Vorschau: XXL 306 Deckengroßraumdose mit 15 mm starker Mineralfaserplatte
XXL 306 Deckengroßraumdose mit 15 mm starker Mineralfaserplatte
2 Vorschau: Montage im Ortbeton: Mineralfaserplatte mit Piktogramm "Nicht einschlagen!"
Montage im Ortbeton: Mineralfaserplatte mit Piktogramm "Nicht einschlagen!"
3 Vorschau: Bei Ortbeton auf Schalung nageln oder im Fertigteilwerk auf den Schaltisch kleben.
Bei Ortbeton auf Schalung nageln oder im Fertigteilwerk auf den Schaltisch kleben.
4 Vorschau: Oberteil einfach aufstecken - Armierung verläuft unter der Dose, keine Einschränkung der Statik.
Oberteil einfach aufstecken - Armierung verläuft unter der Dose, keine Einschränkung der Statik.
5 Vorschau: Montage im Fertigteilwerk: 306 mm Ø Unterteil/Deckel mit Heißkleber auf den Schaltisch kleben.
Montage im Fertigteilwerk: 306 mm Ø Unterteil/Deckel mit Heißkleber auf den Schaltisch kleben.
6 Vorschau: XXL Großdose auf den gewünschten Abstand schieben.
XXL Großdose auf den gewünschten Abstand schieben.
7 Vorschau: Beton wird gegossen.
Beton wird gegossen.
8 Vorschau: Fertigmontage: Fluchtlinie anzeichnen, Ungenauigkeiten können jetzt korrigiert werden.
Fertigmontage: Fluchtlinie anzeichnen, Ungenauigkeiten können jetzt korrigiert werden.
9 Vorschau: Mit einem Lochschneider wird die individuelle Öffnung ausgebohrt...
Mit einem Lochschneider wird die individuelle Öffnung ausgebohrt...
10 Vorschau: ...und an die Mineralfaserplatte angespachtelt...
...und an die Mineralfaserplatte angespachtelt...
11 Vorschau: ...jetzt können Downlights oder andere Einbaugeräte montiert werden.
...jetzt können Downlights oder andere Einbaugeräte montiert werden.